Delegiertenversammlung der IG Metall Landau

Rückblick 2021 - Ausblick 2022

  • 07.12.2021
  • Aktuelles, Politik

Am 02.12.2021 trafen sich über 60 Funktionär*innen der IG Metall Landau im Bürgerhaus in Jockgrim zur letzten Delegiertenversammlung des Jahres 2021 unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regeln. Die Bevollmächtigten der IG Metall Landau, Ralf Köhler und Harald Lange, sprachen den anwesenden ehrenamtlichen Mitgliedern ihren Dank für die engagierte Arbeit aus. Trotz der schwierigen Bedingungen, gab es vielfältige Aktivitäten in der Geschäftsstelle, die wir hier nochmals zusammengefasst haben.

Ralf Köhler, 1. Bevollmächtigter, ging in einem Rückblick auf das pandemiebedingt schwierige Jahr 2021 ein, appellierte an die Anwesenden, dass gerade in diesen Zeiten die Werte Respekt und Solidarität unersetzbar seien. Er bezog sich in dem Geschäfts- und Kassenbericht auf die politische und gesellschaftliche Lage und gab einen Überblick der Aktivitäten und Schwerpunkte der IG Metall Geschäftsstelle Landau.

Aktuell sind 14.696 (-650 gegenüber Vorjahr) Mitglieder organisiert. Wir verlieren vor allem am Ende des Arbeitslebens viele organisierte Beschäftigte und werden daher unser Engagement in diesem Bereich ausbauen. Bis Ende November wurden 830 (+290) Mitglieder neu in der Region aufgenommen.

Weiter wurde von den Hauptamtlichen der Geschäftsstelle, Harald Lange, Christina Domke, Michael Knopp und Philipp Nerger, berichtet: Über den aktuellen Stand der Vorbereitungen für die Wahlen der verschiedenen Arbeitnehmervertretungen sowie die erstmaligen BR-Wahlen in drei Betrieben in der Region. Es gab einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen, Schulungen und Workshops im nächsten Jahr. Informationen zu tariflichen Branchenabschlüssen, zur Frauen- bzw. Jugendarbeit und zur Leiharbeit schlossen sich an.

Einigkeit besteht darin, die Arbeit der Geschäftsstelle an die veränderten Anforderungen des Wandels in unseren Betrieben und der Gesellschaft anzupassen. Wir werden mehr in zielgruppenorientierten Projekten arbeiten und dabei dort Schwerpunkte setzten, wo sich Betroffene selbst einbringen wollen. Dafür ist eine rasche Umsetzung von Ideen und eine hohe Verbindlichkeit aller Beteiligter erforderlich.
 

Das Jahr 2021 im Überblick:

Januar 2021

Februar 2021

März 2021

April 2021

Mai 2021

Juni 2021

Juli 2021

August 2021

September 2021

Oktober 2021

November 2021