Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2022

Starker Auftakt für 8 Prozent mehr Geld

  • 14.09.2022
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif

Metallerinnen und Metaller machen in den Betrieben Druck mit verhandlungsbegleitenden Aktionen für die Forderung von 8 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. Darüber informierten am heutigen Mittwoch, 14. September, die betrieblichen Interessenvertretungen und Vertrauensleute die Beschäftigten der Branche.

Über die heutige stattfindende Verhandlung, die mögliche Eskalation in dieser Tarifrunde und die dafür notwendigen Voraussetzungen fanden heute Aktionen in den Betrieben im Organisationsbereich der IG Metall Landau statt. Verhandlungstage sind Aktionstage!

Wir haben eine Forderung, egal wie berechtigt sie ist, muss diese erstmal durchgesetzt werden. Dazu haben wir Mittel, Wege und verbriefte Rechte. Das wichtigste Mittel ist unser Zusammenhalt!
Denn wenn wir uns geschlossen für unsere Forderungen einsetzen, sind wir eine starke Kraft. Nicht umsonst heißt es, Solidarität ist unser höchstes Gut. Das ist keine hohle Phrase, das ist der Dreh- und Angelpunkt, wenn wir etwas bewegen wollen.

Das haben die Kolleginnen und Kollegen in den tarifgebundenen Betrieben im Organisationsbereich der IG Metall Landau gestern mit kreativen Aktionen unter Beweis gestellt und ein klares Zeichen gegenüber ihren Arbeitgebern für die Notwendigkeit unserer Forderung nach 8% mehr gesetzt!

  • Daimler Truck Werk Wörth
  • Kardex Bellheim
  • Duttenhöfer Haßloch
  • Tenneco Edenkoben
  • Webasto Schaidt
  • Eberspächer Catem Herxheim
  • Magna Kandel
  • Constellium Landau
  • GLC Germersheim

Die Arbeitgeber machten in der heutigen ersten Verhandlung klar: Sie wollen nichts geben. 

Deshalb müssen wir einiges in dieser Tarifrunde bewegen, denn was wir gerade erleben, ist eine gesellschaftspolitische Rolle rückwärts. Und die Metallarbeitgeber mischen hier kräftig mit, fordern eine Nullrunde und verkünden, wir sollten doch besser allemal Verzicht üben.
Mit „alle“ sind natürlich nur die Beschäftigten gemeint. Hier müssen wir laut, sichtbar und entschlossen dagegenhalten.

Das werden wir zur zweiten in Landau sattfindenden Verhandlungsrunde am 7. Oktober abermals mit einer verhandlungsbegleitenden Aktion unter Beweis stellen!

Teilen

Twitter-Feed

Wenn Sie externe Inhalte von Twitter aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Pinnwand

  • In wenigen Schritten Mitglied werden
  • Lokalseite Pfalz - metall - Dein Magazin

    Lokalseite Pfalz

  • Pflege Deine persönlichen Daten, Interessen und Dein Passwort oder lade Deine Dokumente herunter.

    Persönliche Daten, Dokumente, Interessen

  • Leistungen der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • www.respekt.tv