Vertrauensleute - Gesicht der IG Metall im Betrieb

Neuwahl VK-Leiter im GLC Germersheim + Solidarität mit Ford Saarlouis

  • 27.06.2022
  • Aktuelles

Am Samstag den 25.06.2022 hatten die Kollegen vom GLC Germersheim ihre zweite Vertrauensleute Vollversammlung in diesem Jahr. Die Themen waren unter anderem: Solidarität mit Ford in Saarlouis, die ME Tarifbewegung 2022, unsere Sommer-Fotoaktion zum Thema Urlaub und T-ZUG, der Tarifbonus für DEKRA, das geplante Sommerfest und die Neuwahl des VKL Vorsitzenden.

Normen Eßwein, Martin Dolny

Die Neuwahl des Vorsitzenden wurde nötig, da Monika Ehrstein ihr Mandat der VKL Führung zur Verfügung gestellt hatte. Sie ist seit März 2022 Betriebsratsvorsitzende des GLC und kann nicht beide Aufgaben gleichzeitig bewerkstelligen.

Zur Wahl stellten sich drei Vertrauensleute (Toni Straus, Normen Eßwein und Martin Dolny). Nach dem sich jeder der Kandidaten kurz vorstellte und seine Ziele als Vertrauenskörperleiter erläuterte, ging es dann in die Abstimmung.
In geheimer Wahl wurde Martin Dolny zum neuen VKL Vorsitzenden gewählt. Dieser formulierte im Anschluss an die Wahl seinen Dank für die Glückwünsche: „… Ich hoffe wir können zukünftig alle gemeinsam viel erreichen und die Anforderungen, die an uns gestellt werden, erfüllen. Dazu ist jeder einzelne von uns wichtig!“

Diesem Wunsch schließen wir uns gerne an, denn unser Ziel als IG Metall ist und war es, im Betrieb, Konzern, die Politik unserer Organisation wirkmächtig und durchsetzungsfähig zu sein oder zu werden. Um die bestmöglichen Ergebnisse für unsere Mitglieder erreichen zu können.
 

Solidarität mit den Beschäftigten von Ford Saarlouis

Nach einem unwürdigen und brutalen Bieterwettbewerb zwischen den Ford-Standorten in Valencia und Saarlouis hat das Unternehmen seine Entscheidung verkündet: Der Standort Saarlouis mit seinen derzeit 4.600 Beschäftigten soll scheibchenweise abgewickelt werden.

Zusammen mit dem Zulieferpark geht es um rund 6.600 Arbeitsplätze im Saarland die wegfallen sollen. Eine Entscheidung die alle Saarländerinnen und Saarländer zutiefst schockiert. Das von der Transformation besonders betroffene Saarland wird sich dagegen mit allen Mitteln zur Wehr setzen. Die IG Metall und der Betriebsrat von Ford fordern Zukunftsperspektiven für den Ford-Standort in Saarlouis und rufen zum Kampf für Standort- und Beschäftigungssicherung auf.

Die IG Metall Vertrauensleute des GLC Germersheim erklären sich mit den Kolleg*innen in Saarlouis solidarisch und bieten ihre Unterstützung im Kampf um eine Standortperspektive an.

Teilen

Aktuelles

Twitter-Feed

Wenn Sie externe Inhalte von Twitter aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Pinnwand

  • In wenigen Schritten Mitglied werden
  • Lokalseite Pfalz - metall - Dein Magazin

    Lokalseite Pfalz

  • Pflege Deine persönlichen Daten, Interessen und Dein Passwort oder lade Deine Dokumente herunter.

    Persönliche Daten, Dokumente, Interessen

  • Leistungen der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • www.respekt.tv